Alpenflugplatz Mauterndorf - LOSM
Der Flugplatz Mauterndorf ist mit 1110m der höchstgelegene Flugplatz Österreichs und somit idealer Ausgangspunkt für Strecken-Segelflüge und Ultralightflüge. Die familiäre Atmosphäre wird von den Vereinsmitgliedern und unseren Gästen sehr geschätzt.
Startarten:
Auf unserem Flugplatz wird Flugzeugschlepp und bei passender Wetterlage auch Windenbetrieb durchgeführt. Auch im Hochsommer können wir uns in der glücklichen Lage schätzen, mit Schlepphöhen von 600m einen Termikanschluss zu haben.
Bei Föhnwetterlagen wird mit der Winde gestartet. Bei diesen markanten Wetterlagen erleben unsere Gäste unvergessliche Föhn- und Wellenflüge.
Zusatzinfos:
  • kostenloser Internetzugang
  • Hallenplätze für unsere Gäste
  • ganzjährige Hallenplätze zu Pauschalpreisen zu vergeben
Öffnungszeiten:
Grundsätzlich PPR per Telefon oder Mail
15.05 - 31.08. ständig von 9:00 ECT bis SS (je nach Wetterlage)

Flugplatz Mauterndorf  LOSM

Betriebsleiter: DI Christof Fischer
Vereinsanschrift: Markt 459, 5570 Mauterndorf, Österreich

Tel.+43 (0) 6472 / 73 29
Mobil: +43 664 300 93 30 oder +43 664 4428662
E-Mail: aaa@sbg.at

 

Flugplatz INFO - LOSM

Frequenz: 122.85 MHz (ge)

AVGAS und/and MOGAS (w/o Ethanol) am Platz/at the airfield

Graspiste, 820m x 25m, TORA 700m, LDA 700m
Pistenrichtung 07 / 25, AUW 3,2 t zugelassen für M, MS, S

N47 07.9, E013 41.8
0.5 NM ESE Mauterndorf

Zollabfertigung (Nein), Betriebsstoffe F3, Super 98 ock ETBE

MET per Telefax, AIS Salzburg: +43 (0) 5 170 36 555

Öffnungszeiten:

Sommer: 15.05 - 31.08. ständig von 9:00 ECT bis SS (je nach Wetterlage)
Grundsätzlich PPR per Telefon oder Mail

Telefon außerhalb der Betriebszeiten:
+43 (0) 664 /300 93 30 - Fischer C. od.
+43 (0) 664 / 920 58 84 - Klammer G.

Webcam's Flugplatz Mauterndorf - LOSM




Anfahrt Flugplatz Mauterndorf - LOSM

Von Norden:
 
Über die Tauernautobahn A 10 von Salzburg bis zur Abfahrt St. Michael, dann weiter über die B 99 (Richtung Norden) bis nach Mauterndorf.
Oder als Alternativroute über die A 10 von Salzburg bis zur Abfahrt "Knoten Ennstal", dann weiter auf der B 99 über Radstadt und Obertauern bis nach Mauterndorf.
 

 

Von Süden:
Über die Tauernautobahn A 10 in Kärnten bis zur Abfahrt St. Michael., dann weiter über die B 99 (Richtung Norden) bis nach Mauterndorf. Oder als Alternativroute über die A 10 in Kärnten bis zur Abfahrt "Rennweg", dann weiter über die B 99 über Katschberg und St. Michael bis nach Mauterndorf. Die Route über den Katschberg wird jedoch für Fahrzeuge mit Segelflugzeuganhängern ausdrücklich nicht empfohlen.
 


Von Osten:
Über die Autobahn A 2 (aus Richtung Wien kommend) bis zur Abfahrt "Seebenstein", dann über die Semmering Schnellstraße S 6 bis nach Bruck an der Mur - weiter über die S 36 bis nach Judenburg und schließlich über die Bundesstraßen über Scheifling, Murau und Tamsweg bis nach Mauterndorf.

(Mit einem "Klick" auf Flugplatz Mauterndorf wird die Routenplanung gestartet)

Veranstaltung - "must see"

Oktober 2017
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
BL Kumric Martin

Anfrage - "Flugplatz Mauterndorf"

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.
Christof Fischer - Obmann

Obmann

Christof Fischer
Tel.: +43 (0) 664 / 300 93 30

Ing. Herbert Eßl - Obmann Stv.

Obmann -Stv.

Ing. Herbert Eßl
Vizebürgermeister Mauterndorf

Gerhard Klammer - Kassier

Kassier

Gerhard Klammer
Tel.: +43 (0) 6472 / 7923
M: +43 (0) 664 / 920 58 84

Hans Steffner-Wallner - Kassier Stv.

Kassier - Stv.

Hans Steffner-Wallner

Stefan Gruber - Schriftführer

Schriftführer

Franz Schlick